Sportklasse

Allgemeine Informationen

Allen sportbegeisterten Kindern bietet die Sportmittelschule Deutschfeistritz perfekte Voraussetzungen für eine optimale Ausbildung. Sowohl die schulische als auch die umfassende körperliche Entwicklung liegen im Fokus der Schule, da dadurch der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt werden kann.

Hard Facts

30 Wochenstunden Sport in 4 Jahren

Wöchentliche Schwimmstunden
im schuleigenen Schwimmbad

Polysportive Ausbildung:
Koordination-, Motorik- und Athletiktraining,
Teamsport, Grundtechnik aller Schwimmlagen sowie der Hauptdisziplinen der Leichtathletik, Crosslauf, Trendsportarten

Skitage,
zwei Wintersportwochen,
vier Sommersportwochen

Teilnahme an verschiedensten Wettbewerben

Sportmedizinische und
sportwissenschaftliche Checks

Ziele

Polysportive Ausbildung
Kennenlernen der Vielfalt von Sport und aktuellen Trends
Förderung individueller sportlicher Entwicklung
Selbstkompetenz, Körpererfahrung
Sozialkompetenz

Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren besteht aus einem motorisch koordinativen Test,
bei dem die Kinder durch ihre Leistung Punkte erreichen können.
Entsprechend dem Gesamtwert aller Teilleistungen, werden die Kinder beurteilt.

Es gibt jährlich ein Sichtungstraining, bei dem die Kinder unter „Wettkampfbedingungen“ üben können.

Die Aufnahmeprüfung findet üblicherweise zwei Wochen nach dem Sichtungstraining statt. Teilnahmeberechtigt sind nur Kinder, die eine Sporttauglichkeitsbescheinigung (Hausarzt) vorweisen können. Die Auswertung bzw. das Ergebnis werden direkt im Anschluss an die Aufnahmeprüfung bekannt gegeben,

Termine

Sport-Sichtungstraining

wurde coronabedingt ABGESAGT

Aufnahmeprüfung Sport

Donnerstag
25.02.2021

08:00 – 12:00 Uhr
findet planmäßig statt